Ich liebe Erdbeereis. Schon immer war Erdbeere einer meiner Lieblingseissorten in jeder Eisdiele. Dieser tolle fruchtige Essgenuss hat mein Herz höher schlagen lassen. Das habe ich wohl von meinem Vater, er hatte auch schon immer am liebsten Erdbeereis und Stracciatellaeis gegessen. Das waren tolle Momente meiner Kindheit, wenn Papa Eis von Unterweg mit gebracht hat. Brandings der Kindheit halten manchmal ewig und das finde ich auch gut so.

Der lange weg zum perfekten Erdbeereis

Seit ich Eis machen, versuche ich natĂŒrlich auch das fĂŒr mich Perfekte Erdbeereis zu kreieren. Ich kann euch sagen, das war gar nicht so einfach, den Maßstab der Cremigkeit und Textur einer Eisdiele auch zu Hause hinzubekommen. Schließlich haben die Maschinen am Start die schnell mal 15.000€ und mehr kosten. Klar sind die da in Sachen Technik im Vorteil. DafĂŒr haben wir den Vorteil, dass fĂŒr uns die Kosten der Zutaten nicht im Vordergrund steht. Wir können nur die besten Zutaten fĂŒr unser Eis wĂ€hlen.

5 Jahre SpÀter ist es Perfecto

Nun habe ich zig Varianten probiert und schnell wurde mir klar, dass es auf jeden Fall ohne Milch sein muss, sonst schmeckt es immer wie Erdbeermilch. Auch nach einigen GesprĂ€chen mit Eismachern war mir klar, Fruchteis in der Eisdiele ist ohne Milch, also nur auf Wasserbasis! Doch das hat es nicht einfacher gemacht. Im Gegenteil, alle Wassereis waren nie so cremig und geschmeidig. Doch nach ca. 2 Jahren und dank der richtigen Bilanz ist es mit Eis-Perfecto nun fĂŒr mich nahezu Perfekt geworden. Geschmacklich auf jeden Fall weit vor den ĂŒblichen Eisdielen. Dennoch war ich noch nicht 100% zufrieden. Das hat sich nun dank des neuen Cremosa der Perfecto Familie geĂ€ndert. Nun ist das Erdbeereis absolut perfekt und stellt jede Eisdiele in den Schatten. Ich freue mich dieses tolle Eis-Rezept nun endlich mit euch teilen zu können. FĂŒr mich das Bester Erdbeereis der Welt!

image_pdf