Mein Göttergatte hat sich Käsekucheneis gewünscht. Andreas Thomä hat freundlicherweise für mich getüftelt.

Herausgekommen ist ein Käsekucheneis, dass wirklich genauso schmeckt wie Schwiegerpapas Klassiker. Manche sagen auch „altdeutscher Käsekuchen“.

Natürlich lässt sich das Ganze, ganz nach Geschmack, mit einem schönen Himbeer- oder Erdbeer- Variegato verfeinern (oder auch mit Mandarinen) oder ihr serviert es mit einer fruchtigen Soße, Schokoladensoße…

Wir mögen’s lieber pur 😋

image_pdf