Leckeres Kinder Maxi King Eis

Darf es auch mal ein Kinder Maxi King Eis sein? Ich wĂŒrde sagen, warum nicht. Ich bin vor einigen Wochen von der lieben Margot aus unsere Facebook-Eisgruppe auf diese Eisidee angesprochen worden. Sie wurde von ihrem Enkelchen darauf angesprochen und möchte ihr damit eine Freude machen. Die Idee fĂŒr ein Kinder Maxi King Eis hat mir gut gefallen. Es hat jetzt paar Wochen gedauert, da wir zwischenzeitlich auch noch mal im Urlaub waren, doch nun war es so weit. Ich hatte Zeit und habe mich an die Arbeit gemacht das Eis Rezept zu gestalten. Aber wie soll ich vorgehen war die Frage!

Wie ist ein Kinder Maxi King aufgebaut?

Erst mal habe ich ein Kinder Maxi King probiert und genau versucht die einzelnen Geschmacksnuancen zu identifizieren. Aber auch um zuschauen, was alles enthalten ist. Das Kinder Maxi King besteht aus einem Karamellkern, umschlossen von einer Milchcreme mit einer leichten Vanille Note. Das Ganze ist dann in eine Waffel gepackt und mit Schokolade als auch Haselnuss StĂŒcken umhĂŒllt.

Eis mit Mascarpone und Variegato

Nach der genauen Analyse war die Idee fĂŒr die Umsetzung dieses Eis klar. Ich habe mich fĂŒr Milcheisbasis mit etwas Mascarpone und einem Hauch Vanille entschieden. In das fertige Kinder Maxi King Eis kommt spĂ€ter als Swirl ein Kinder Maxi King Variegato als auch eine Karamellcreme. So habe ich alle Komponenten im Eis und auch das typische aussehen wie ein angebissenes Kind Maxi King. Das fertige Eis ist sehr lecker geworden und super cremig. Meine Kids sind begeister und ich bin schon gespannt auf eure Feedbacks.

image_pdf